Skip to main content

Kronsegler Uhren

Die deutsche Uhrenmarke Kronsegler ist seit 2004 im sächsischen Glashütte beheimatet und verwendet auch den Schriftzug „Glasshütte/Sa.“. Die Uhrenmarke Kronsegler stellt anders als die bekannten Uhrenmarken A. Lange & Söhne, Nomos Glashütte und Glashütte Original keine eigenen Kaliber her. Für Kronsegler Uhren werden Rohwerke von Schweizer und japanischen Herstellern verwendet. Die Armbanduhren werden seit 2005 mit eigenem Echtheits-Zertifikat ausgeliefert.Die Kronsegler GmbH konnte sich durch einige Uhren in der Vergangenheit bereits einen guten Namen machen. Die eleganten Armbanduhren sind meistens mit einem Automatik-Uhrwerk ausgestattet und kein Massenprodukt.

Der Focus der Marke Kronsegler liegt auf innovativen und erschwinglichen Uhren im Preisbereich 150 bis 300 Euro. Im gehobenen mittleren Preissegment bietet Kronsegler ebenfalls mechanischer Uhren für etwa 800 bis 1.200 Euro an. Die Kronsegler Taucheruhren möchte ich dir näher vorstellen.

Kronsegler Taucheruhr Aqua-Mat

Kronsegler bietet mit der Taucheruhr Aqua-Mat eine zuverlässige Automatik-Uhr für Taucher. Die Aquamat ist bis 200 m wasserdicht, und hat ein K 028.021 Automatik-Kaliber mit 42 Stunden Gangreserve.

Die Kronsegler Taucheruhren haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Aqua-Mat Uhren sind damit in einem ähnlichen Gebiet wie die Citizen Promaster Taucheruhren mit Automatik-Uhrwerk.

Elegante Chronographen

Kronsegler Chronographen und Uhren zeichnen sich durch eine hohe Präzision und Ganggenauigkeit aus, die auf die Qualitätsuhrwerke zurückzuführen ist. Ein Kennzeichen der Armbanduhren ist der zentrale überlange Sekundenzeiger.

Außerdem sind die Hauptzeiger sind skelettiert und der zentrale Sekundenzeiger trägt ein Kronsegler Kronenwappen an seinem Ende. Auf dem Uhrenboden ist das Kronsegler-Wappen und die laufenden Nummer der Uhr eingraviert. Interessant ist das dezentral angeordnete Glassichtfenster über der Unruh. Die sportlichen Chronographen versprechen Luxus für wenig Geld.

Armbänder der Kronsegler Uhren

Neben dem Gehäuse und dem Zifferblatt ist auch das Lederband mehr als nur einen Blick wert. Das schwarze Lederarmband ist hochwertig verarbeitet, gepolstert und hat eine moderne Krokodil-Prägung. Im vorderen Sichtbereich des Bandes ein weiteres kleines Wappen aufgesetzt. Auch die Lederarmbänder tragen den Kronsegler Wappenknopf und sind mit einer Faltschließe mit Sicherheits-Doppeldrücker versehen.

Wappengeschmückte, vergoldete oder rhodinierte präsentiert sich die Sicherheitsfaltschließe, die damit den hohen Anspruch von Kronsegler gerecht wird.

Weiterführende Links

Anschrift

Kronsegler GmbH
Hauptstr. 19
01768 Glashütte/Sachsen

Service und Vertrieb:
Bautzner Str. 115
01099 Dresden


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *